zum Menü Startseite

Alltagsbegleitung – Hilfe kommt ins Haus!

Im April 2015 haben die ersten AlltagsbegleiterInnen der Bürgergemeinschaft Oberried ihren 36-stündigen Qualifizierungskurs abgeschlossen. Da die Nachfrage nach Alltagsbegleiterinnen immer weiter steigt, hat die Bürgergemeinschaft 2016 gemeinsam mit der Katholischen Landfrauenbewegung (KLFB) einen zweiten Qualifzierungskurs angeboten. Ab Juli haben wir also 8 weitere frischgebackene Alltagsbegleiterinnen für Oberried. Und im Herbst 2016 startete in erneuter Kooperation mit der KLFB der große Qualifizierungskurs mit rund 20 Teilnehmerinnen. Dieser Kurs wird dankenswerterweise durch das Regierungspräsidium Freiburg finanziell sehr gut unterstützt.


Wenn Sie…
  • selbständig zu Hause leben möchten und dabei Unterstützung benötigen
  • einen Angehörigen betreuen und dringend mal eine Pause brauchen
  • kurz- oder langfristig Entlastung im Haushalt wünschen
…dann unterstützen wir Sie gerne.

Aufgaben der AlltagsbegleiterInnen sind:
  • Unterstützung von hilfebedürftigen Menschen
  • Unterstützung von Menschen mit Demenzerkrankung
  • Hilfestellung im Haushalt
  • Essen zubereiten und gemeinsame Mahlzeiten
  • Entlastung von pflegenden Angehörigen, z.B. durch stundenweise Betreuung
  • Begleitung zu Arztbesuchen, zum Einkaufen, zu Veranstaltungen usw.
  • gemeinsam Zeit verbringen, vorlesen, spazieren gehen, spielen etc.

Kosten:
Die Kosten pro Stunde betragen 14,00 €. Mit diesem Betrag werden alle Kosten, wie zum Beispiel Fahrkosten der Alltagsbegleiterinnen, Versicherung, Organisation und Verwaltung abgedeckt. Eine Abrechnung über die Pflegeversicherung ist bei entsprechenden Voraussetzungen möglich.
Die AlltagsbegleiterInnen unterschreiben alle eine Erklärung zum Datenschutz und zur Verschwiegenheitspflicht.
Melden Sie sich bei uns, wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen. Wir beraten Sie gerne und suchen gemeinsam einen Weg.

Ansprechpartnerinnen:
Lucia Eitenbichler, Tel.: 07661/904156
Christel Kaiser, Tel.: 07661/5490
Angelika Schreiner, Tel.: 07661/1488
oder per E-Mail an:


Wir freuen uns auf unseren Einsatz!