zum Menü Startseite

Nachmittagsgruppe für (betreuungsbedürftige) ältere Menschen

Die Alltagsbegleiterinnen der Bürgergemeinschaft bieten seit Oktober 2015 eine Nachmittagsgruppe für betreuungsbedürftige alte Menschen an. Die Gruppe findet bislang zweimal im Monat, jeweils am Donnerstag von 14.00 - 17.00 Uhr im Pfarrsaal in Oberried statt.

Herzlich eingeladen sind ältere und alte Menschen (mit oder ohne Demenzerkrankung), die gemeinsam mit anderen einen schönen Nachmittag verbringen möchten. Betreut werden sie von qualifizierten Alltagsbegleiterinnen. Die Räumlichkeiten sind behindertengerecht zu erreichen, die Nutzung eines behindertengerechten WC ist möglich. Mit dem Fahrdienst der Bürgergemeinschaft können die Gäste von zu Hause abgeholt und wieder nach Hause gebracht werden.
Die Oberrieder Alltagsbegleiterinnen sind Frauen, die häufig eigene Pflegeerfahrung mitbringen und in der Gemeinde Oberried bekannt sind und geschätzt werden. In einer freundlichen und angenehmen Umgebung wird gesungen, von früher und heute erzählt, gemeinsam Kaffee getrunken, gespielt, aber auch mal eine Runde gedreht und all das gemacht, was die Gäste sich wünschen. Ein schöner Nachmittag, der auch Angehörige entlasten kann und der sich selbstverständlich an der Befindlichkeit der Gäste orientiert.

Gäste in der Pflegestufe 0 bezahlen 10 Euro pro Nachmittag. Für Gäste, die in eine Pflegestufe eingruppiert sind kostet der Nachmittag 25 Euro. Dies kann aber über die Pflegekasse abgerechnet werden.

Genauere Auskünfte gibt es bei:
Marianne Schenk, Tel. 07602-518
Sonja Wissler, Tel. 07661-7430

oder unter