zum Menü Startseite

Wohngruppe im Ursulinenhof

Im Ursulinenhof entsteht eine selbstverantwortete Pflegewohngruppe mit 11 Personen

Grundriss WohngruppePflegewohngruppen sind eine perfekte Antwort für kleine Kommunen um ihrer Verantwortung und ihrer Sorge für alte und pflegebedürftige Menschen im Ort gerecht zu werden. In Oberried sollen 11 ältere, pflege- und betreuungsbedürftige Menschen ein neues Zuhause finden. Im Sinne einer "geteilten Verantwortung" übernehmen Alltagsbegleiter*innen, Angehörige, Pflegefachkräfte und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen jeweils einen Teil der Verantwortung. Pflege und Betreuung ist hier Tag und Nacht gewährleistet,
auch für schwer pflegebedürftige und demenzkranke Menschen (Pflegegrad 2-5), bis zum Tod. Alltagsbegleiter*innen spielen dabei eine ganz zentrale Rolle. In Zusammenarbeit mit zwei Studenten der Stuttgarter Hochschule der Medien und Mitteln der Allianz für Beteiligung in Stuttgart haben wir einen kleinen Videoclip gedreht. Der Clip soll über die Arbeit der Alltagsbegleiter*innen aufklären und ganz nebenbei erfährt und spürt man allerhand wie das Leben in Pflegewohngruppen so funktioniert. Das dauert auch nur 6 Minuten. Der Link kann gerne weiter geteilt werden, damit möglichst viele davon profitieren und mehr darüber erfahren, wie positiv und schön das Zusammenleben in einer Wohngruppe für alle Beteiligten sein kann.